Meine Business.Club Erfahrungen - Business Club Scam oder Legit?

Business.Club wird promotet von niemand geringerem als dem ECHTEN Wolf of Wall Street Jordan Belfort. Klar, er ist ein echter Hai. Wir alle kennen die Geschichte, denke ich. Aber er hat natürlich auch eine Menge Follower und mit ihm als Zugpferd, kann meiner Meinung nach echt etwas draus werden. Er hat u.a. im Dezember 2021 auf dem Blockchain World Summit in Abu Dhabi dieses Business vorgestellt.

Auch haben die sich bei der Schweizer Finma (eidgenössigen Finanzmarktaufsicht) um eine Lizenz beworben (noch nicht erhalten!)

Business Club AG mit Sitz in Zürich haben ein Startkapital von 100 000 CHF. Das Projekt selbst soll es schon bisschen länger geben bzw. soll die Firma ein zusammenschluss aus mehreren Firmen aus ursprünglich Malta sein.

Der Business Club ist ein ständig wachsendes, stabiles Ökosystem. Der Club bietet beispielsweise seine eigene Kryptowährung, eine innovative Wallet für Kryptowährungen, eine Visa Card, eine Social-Media-Plattform, die Möglichkeit, Geld zwischen seinen Nutzern zu transferieren und vieles mehr. Sie haben auch eine eigene VISA Karte

Du kannst dort beispielsweise den BCT (Business Club Token) erwerben und bekommst auf das Staking täglich 0,346% – 0,566%. Auszahlung oder Reinvest ist es bereits ab 10 USD möglich.

 

Aktuell bekommt ihr von Business.Club 100 USD Startkapital geschenkt (über Registrierung mit meinem Link: https://business.club/r/Grow), wenn ihr das KYC durchläuft! Für 90 Tage geblockt. Wenn Ihr dann mitmachen wollt, solltet Ihr min. 100 USD zusätzlich einzahlen.

Die Laufzeit ist variable. Beim 720 Tageplan und einem minimalen Investment von 100 USD und ständigem Reinvest macht das ein Gewinn von 1800 USD!

 

Die enorm hohen Renditen lassen mich dennoch vorsichtig sein, wenn auch möglich. Aber ich bin es bereit zu risikieren, auf Grund des Firmensitz der Schweiz, der beantragten Lizenz und Belford als Zugpferd. Das Geld soll u. a. durch Trading erwirtschaftet werden.

Denk bitte daran, dass es ein Hoch-Risiko-Investment ist! Es kann auch alles weg sein!

 

Aktuell funktioniert es auf jeden Fall und läuft noch auf der Etherium Blockchain, sind aber dabei eine eigene Blockchain zu gestalten – die Business Clubs Blockchain.

 

Business.Club hat auch eine eigene Kreditkarte, so dass Ihr mit eurem Geld dort auch direkt in dem Supermarkt o.ä. bei euch um die Ecke einkaufen gehen könnt.

 

Wer dabei sein möchte, gern über meinen Link: https://business.club/r/Grow

100 USD geschenkt!

***  100 $ geschenkt  ***

Wenn Ihr euch unter meinem Link registriert, werden seitens des Providers aktuell 100 USD geschenkt, sobald ihr das KYC durchlaufen habt (Settings – Verifizierung), das gilt für 90 Tage, wenn Ihr dann dabei sein wollt, müsst ihr mindestens 100 USD einzahlen, damit das initale Geschenk weiter Rendite abwirft.

https://business.club/r/Grow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.