Bevor es losgeht etwas Eigenwerbung. 😀

Ich habe auf YouTube fast die 1000 Subscriber voll! 🥳🥳🥳🥳🥳
Sobald diese erreicht sind, wird es von mir eine Verlosung geben im Wert von ca. 1000 €:

Wenn du mir dort noch nicht folgst, lade ich dich gern dazu ein: https://www.youtube.com/channel/UCo2bsTnfTEGzZ09_GPsxgkQ?sub_confirmation=1

Die Details zum Subscriber Gewinnspiel, als auch alle folgenden Gewinnspiele für meine Partner, werden auf YouTube, sowie in meiner Telegram Austausch Gruppe Kommuniziert:
https://t.me/+MOVoPG1u1wE3NTgy

Hier könnt ihr alle Fragen stellen, die ihr zu meinen vorgestellten, als auch andere Projekte habt.

Und wenn du oder ein Bekannter von dir noch nicht weiß wie man Kryptos kaufen kann bzw damit bezahlt, habe ich darüber ein Schritt für Schritt Anleitungsvideo für Anfänger gemacht:

https://youtu.be/hmTt-3jzVic

 

Gym Network ist inzwischen gelaunched. 

Es ist ein komplettes dezentrales Project basierend auf Smart Contracts – entsprechend ohne KYC!
Alles was du dafür brauchst ist eine Metamask mit ein wenig BNB Token daruf (min 0,05 BNB, also etwa 18€).
Ihr könnt also mit weniger als 20€ starten!

Ich selbst bin mit über 40 BNB dort investiert also ca 16 tausend $

Es werden Renditen von 11%+ pro Monat erwartet.
Und alle in meiner Linie können wieder regelmäßig an #Gewi.nnspielen mitmachen. 😋
Auch, wenn ihr jemanden werbt, dürfen diese mitmachen. 🙂

Auf die BNB, die ihr in die Vault steckt bekommt ihr rewards in wBNB und GymToken.
Gym ist bereits auf Coinmarketcap u.a. handelbar. Zusätzlich könnt ihr weitere Rewards durch Liquity Mining erhalten. Euer Invest (die BNB) liegen NICHT auf Gym Network, sondern bei Alpaya Finance – eine der größten DeFi Exchanger überhaupt. 

Inzwischen habe ich dazu auch ein Vorstellungsvideo hochgeladen: https://youtu.be/wXdpL50pNas

Wer noch keine MetaMask eingerichtet hat oder nicht weiß, wie er sie mit Gym verbinden kann, findet hier Anleitungen: https://greatestofalllifes.com/metamask-einrichten-gym-network-verbinden-dashboard/

 

WeWe & LyoPay sind weiterhin sehr beliebte Projekte und weiter richtig auf dem Vormarsch! Es wurde u.a. im März 2022 als beste Kryptolösung ausgezeichnet.

Wewe/Lyopay ist ein Ökosystem im digitalen Bereich. Die Idee war es eine Art Amazon für Kryptodienstleistungen  auf den Markt zu bringen wo man alles unter einem Dach findet und nicht zig verschiedene Konten braucht. 

✅ Cloud Minting, man mietet sich eine Hardware an, die Kryptowährungen produziert.
✅ Durchschnittlich 8 – 10% im Monat
✅ Mindestinvest DACH 500€, in anderen Ländern teilweise 100€ – in Costa Rica zum Beispiel 🙂
✅LyoCredits an der Börse gelistet
✅Man erhält den 3fachen Gegenwert in ca. 900 Tagen, die Erträge kommen in Lyocredits der Utility Token für 40 Dienstleistungen wie Lyotravel.com, Lyofi.com, Lyomerchant.com, Lyotechlabs.com und vieles mehr
✅Diese Erträge kann man entweder halten und schaut mal wie der sich entwickelt oder ist sofort gebührenfrei in BTC tauschbar und täglich auszahlbar.

✅Smartpoolstaking läuft solange bis das 2,5 fache erwirtschaftet ist. (5-8% ca im Monat) 

✅ ICO Launchpad
✅ Tradingsignale, zum selber umsetzen (bei Bedarf)

Lyomerchant wird richtig spannend, das ist ein Programm für Kaufleute Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu erhalten ohne ein neues Kassensystem zu brauchen. Wenn man einen anbindet kann man an allen Transaktionagebühren die beim Händler eingehen mit verdienen. 

👉🏼 wewe: https://wewe.global/signup/LIC823251

 👉🏼 Lyopay:  https://lyopay.com dort muss die Ref manuell eingegeben werden  
LYO0130662

Lyopay ist dann der Zahlungsdienstleister. Nach dem KYC kann man sich direkt ein Bankkonto kreieren welches in London liegt, also außerhalb der EU und integrierte Exchange um € in Krypto zu tauschen plus Treuhandkonto, alles da 🥰

Update zu Juicy Fields

Juicy Fields hatte einige DDOS Attacken letzte Woche, genau zum 2-jährigen Jubiläum, so dass die Seite einige Zeit nicht aufrufbar war. Ein IT Experte eines Bekannten, hat es bestätigt.

Nun muss JF natürlich handeln und tut es auch. Cloudflare wird vorgeschalten und, wenn ihr euch einloggt bekommt ihr nun eine Benachrichtigung per e-Mail darüber.

Denkt bitte auch daran 2FA anzuschalten. Nicht nur bei JF, sondern bei JEDEM Projekt.

Ich persönlich mache mir wenig Sorgen, dass sie bald einfach verschwinden, u.a. planen sie ihre Events auch bis tief in das Jahr hinein. Bei einigen sind sie sogar Hauptsponsor.

aktuell habe ich über 600 Pflanzen dort. 120 Pflanzen sind gerade mit der Ernte fertig geworden. 🙂

Update zu My First Plant

MyFirstPlant scheint großes vor zu haben! Ich habe ein paar Bekannte, die dieses Wochenende vor Ort in Klagenfurt waren. Es lohnt sich also dort ein Auge drauf zu haben!

Stichwort NFTs, eigene Coins, Blockchain Integration etc. – noch ist nichts offiziell oder verbindlich. Aber es kann schon dieses Jahr kommen. 🙂

Wer über dort indoor Pflanzen kauft bekommt 15 € bzw 30€ Cashback pro Pflanze – ungedeckelt.

Das wars für heute! Wenn Ihr irgendwelche Fragen oder Anregungen habt, schreibt mir gern.

Bis zum nächsten Mal ❤️

Melanie Buchholz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.