Was ist Yield Nodes?

Bei Yield Nodes kannst du mit Hilfe derer Master Nodes online passiv Geld verdienen.

 

Yield Nodes ist ein komplexes, mehrstufiges Masternode-Mietprogramm, das auf einem neuen Blockchain basierten Ökosystem basiert und ein passives Einkommen generiert.

Im Wesentlichen wird der Ertrag aus einer Kombination von Masternoding, Kursgewinnen und Dienstleistungen generiert, wodurch die Erträge im eigenen Ökosystem abgesichert und gehebelt werden.

Mindestinvestition & Rendite bei Yield Nodes

1 Woche nach deiner Einzahlung ist dein Investment aktiv. Die Wartezeit kommt dadurch zustande, dass der Masternote/ der Server erst extra für dich aufgesetzt wird, weshalb dein Startkapital auch für 6 Monate gebunden ist. Die Gewinne kannst du dir aber monatlich auszahlen lassen oder wieder reinvestieren. Nach der Woche „Wartezeit“ beginnt dein Masternode Geld für dich zu generieren. 

YieldNode schüttet dabei 85% an uns aus und behält selber 15% der Gewinne. Die Plattform gibt es seit 2018 und hat seither durchschnittlich 11% im Monat erwirtschaftet/ ausgezahlt
Das Mindestinvestment liegt bei 500€.

Die Firma „Exceptional Media Limited“

Hinter YieldNodes steckt die Exceptional Media Limited. Eine Firma aus Hong Kong, welche am 8. Oktober 2018 gegründet wurde.

Das Partnerprogramm von Yield Nodes

Es gibt 5% auf die externen Investitionen deiner Affiliates.

Meine Yield Nodes Erfahrungen

Seit dem ich bei YieldNodes investiert bin verlief alles reibungslos. Auch von Freunden, welche teilweise schon fast 3 Jahre dabei sind, habe ich bisher von keinen Komplikationen gehört. Der CEO und weitere Mitarbeiter kann man bei u.a. bei LinkedIn finden und auch in Kontakt treten. Für Fragen stehen diese jeder Zeit zur Verfügung. Ich selbst bin ein großer Fan von YieldNodes..

Ist Yield Nodes Scam oder Legit?

YieldNodes ist schon seit 2018 – also fast 4 Jahre am Markt und ich persönlich halte Yield Nodes für kein Scam. Ganz im Gegenteil: ich denke, dass dies ein sehr beständiges Investment ist. 

Dennoch besteht natürlich immer das Risiko des Totalverlustes, wie bei jedem Investment. Dies sollte man sich bewusst sein.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.